Royal Enfield Interceptor 650 GRAVEL von Cafe Twin

Royale Enfield Gravel von Cafetwin

Eine neue Royal Enfield Custom wurde geboren

Weiße Straßen, Vulkaninseln, Salzwüsten. Indem wir von diesen siderischen Räumen träumten, haben wir die "Kies", unser neues Special, inspiriert von der Welt scrambler.

Ausgehend von der Royal Enfield Interceptor 650 Wir wollten unseren ewigen Wunsch bewahren classicoder, ohne uns die Möglichkeit zu verweigern, alle Straßen zu überqueren, vor denen wir uns befinden. Wir haben alle notwendigen Änderungen vorgenommen, die es uns ermöglicht haben, aus dem Asphalt zu träumen und uns die Möglichkeit zu geben, diese unbefestigte Straße zu nehmen, die direkt zum Meer führt.

Interceptor 650 Custom Kies von Cafe Twin

Um von all dem zu träumen, hatten wir uns vorgenommen, ein großartiges Unikat zu machen classicoder wie die Royal Enfield Interceptor 650, ohne es radikal zu verzerren, aber zu personalisieren, was es einzigartig macht.

Damit haben wir die Möglichkeit erhalten, eine Union zwischen der Welt zu schaffen custom und die Benutzerfreundlichkeit, von der dieses Modell ausgeht. Mit Anpassungen und Motorradzubehör für Interceptor 650 nicht extrem und unzugänglich.

Der Blick zwinkert der Welt zu Motorrad scrambler dank knorrige Reifen, die Schutzgitter am Scheinwerfer und das Paar von Kompotech profilierte Kotflügel; behält gleichzeitig die herrlichen Linien bei classicer dank des neuen komplett handgefertigten Sattels, der Brems- und Kupplungshebel, der Scheinwerferhalterung und der Arizona Richtungsanzeiger.

Das Ganze wird bereichert durch die Mass Hotrod Auspuff und konische Luftfilter.

Aus unserem Wunsch zu schaffen Interceptor custom einzigartig, nutzbar und fesselnd, wurde "Kies" geboren, dessen Übersetzung "Kies" ist. Derselbe Kies, in den wir die Linien ziehen, die Ihre Reisen und Ihren Weg definieren.

Zubehörliste interceptor custom:

Royal Enfield Custom Kies von Cafe Twin

Bewegung Scrambler Cafe Twin            Royal Enfield Customized Cafe Twin KIES Cafe Twin ist in Rom, komm und besuche uns